Vorwort

Hier findest Du einige Aufgaben, die Dir helfen sollen bestimmte Dinge nicht zu vergessen. Im folgenden erkläre ich Dir, was damit gemeint ist.

Aufgaben

WartungslisteAufgaben - Wartungsliste

In der Wartungsliste werden alle Eigentümer aufgelistet, die eine Batterie verbaut haben. Diese Angabe kannst Du machen, indem Du auf dem Eigentum Datenblatt auf die Wartungs-Schaltfläche klickst, die durch eine Batterie symbolisiert wird.

Du kannst die Eigentümer direkt abrufen, indem Du mit einem Doppelklick auf den Titel klickst. Dort kannst Du dann Änderungen vornehmen, zum Beispiel, wenn Du eine überfällige Batterie ausgetauscht hast. Dir wird in der Übersicht die Batteriebezeichnung (sofern hinterlegt) und das Einbaudatum (sofern hinterlegt) angezeigt. Das Einbaudatum färbt sich je nach Status der Batterie.

Aufgaben - ToDosTo-Dos

Das To-Do-Fenster soll Dir eine Übersicht über die Aufgaben geben, die von Dir noch bewältigt werden sollten. Es hilft Dir einige Dinge nicht zu vergessen oder in Erinnerung zu rufen. Dir werden in dem Fenster offene Reklamationen, überfällige Leihgaben, offene Zahlungen, überfällige Lieferungen und unkategorisierte Artikel angezeigt. Es gelten dabei verschiedene Regeln, bevor einige der Angaben erscheinen. So muss ein bei einer überfälligen Lieferung beispielsweise die Lieferfrist eines festgelegten Zeitraums überschritten sein.

Du wirst mit der Zeit dieses Fenster zu schätzen und verstehen wissen.

Es sind zudem bereits einige Änderungen geplant, um Dir die Bedienbarkeit dieses Fensters zu erleichtern und entsprechend betroffene Eigentümer anzuzeigen.

AktualisierenAufgaben - Aktualisierung

Die blaue Schaltfläche mit dem weißen, in sich selbst drehenden Pfeil, nennt sich "Aktualisierungs-Schaltfläche" und dient dazu, dass Du, bei Bedarf und ganz optional, nach der aktuellen Version von GameNostic™ suchst. Der Clou ist, dass Du keinerlei Daten von Dir preisgibst, wenn Du Dir eine Aktualisierung runterlädst. Im besten Fall erscheint bei Dir die Meldung, die ich als Beispielbild für diesen Punkt erstellt habe.

Kurz zur technischen Erklärung: GameNostic™ lädt eine Textdatei von einen vorgegeben Pfad von einem Server in Deutschland runter. Dabei werden keine Daten von Dir übertragen, sondern nur eine Datei vom Server runtergeladen. Diese Datei wird lokal durch GameNostic™ ausgelesen, da die Datei die aktuelle Versionnummer hat. Aufgrund der Versionsnummer ermittelt GameNostic™ das Verzeichnis und den Dateinamen der aktuellen Version, die dann automatisch runtergeladen wird. Die Datei wird bei Dir lokal gespeichert und ausgeführt. Nach erfolgreicher Ausführung der Aktualisierung erscheint bei Dir eine Meldung, dass die Aktualisierung erfolgreich war. GameNostic™ ist dann wieder auf den aktuellsten Stand. Kleinere Fehler werden in sogenannten Patches veröffentlicht, die innerhalb der Hauptversion dazu führen, dass sich die zweite Zahl hinter dem Punkt erhöht. Ist der Punkt erreicht, bei dem bei jedem Patch mehr als 50% der Dateien betroffen sind erfolgt ein Upgrade. Das Upgrade aktualisiert alle Elemente auf eine neue Hauptversion, von der aus dann wieder Patches durchgeführt werden. Ziel ist es dabei möglichst wenig Datenmengen austauschen zu müssen und damit eine stetig schnelle Aktualisierung zu gewährleisten. Ob das System Zukunft hat, wird sich erst nach mehreren Upgrades zeigen.

Aufgaben - DeinstallationDeinstallation

Mit dem Punkt kannst Du alle Elemente von GameNostic™ von deiner Maschine unwiderruflich entfernen. Dabei werden alle Dateien, alle Daten und alle Elemente von GameNostic™ dauerhaft gelöscht und können nur unter Umständen mit spezieller Software (teilweise) wiederhergestellt werden. GameNostic™ entfernt das gesamte Installationsverzeichnis ohne die Elemente aus dem Verzeichnis in den Papierkorb zu verschieben. Die Elemente werden direkt "gelöscht" und stehen danach (teilweise) nur noch mit spezieller Software zur Verfügung.

Bedenke, dass die Deinstallation nicht rückgängig gemacht werden kann. Sollten sich im Installationsverzeichnis oder dem Desktop noch "Reste" des Programms befinden, möchte ich mich vorab entschuldigen. Ziel ist die komplette Löschung der Elemente von GameNostic™ von deinem PC, aber manchmal kann es passieren, dass der Löschvorgang nicht vollständig, fehlerhaft oder gar nicht ausgeführt wurde. Zumindest gab es einen Fall in der Testphase, der leider nicht rekonstruierbar war und wo sich Elemente von GameNostic™ nach der Deinstallation auf der Maschine befanden. 

Ich bin auf eure Kritiken gespannt und hoffe, dass euch das Programm dabei hilft die Übersicht zu behalten.