Vorwort

Damit Du niemals vergisst wer von Dir ein Spiel, eine Konsole oder was anderes hat, habe ich diese neue Funktion ausgedacht und einprogrammiert. Du kannst dein Eigentum jetzt nicht nur "verkaufen", sondern auch "verleihen" und blockierst damit den Verkauf und kannst damit nie wieder etwas verkaufen, was Du (zur Zeit) nicht besitzt. 

Verliehenes - EigentumAllgemein

Ich habe den Eintrag unkenntlich gemacht, weil es sich um einen realen Namen handelt und ich Datenschutz nicht nur wegen der Rechtschreibung groß schreibe. Du kannst in der Übersicht sehen, welche Kontakte Sachen seit einem gemeinsamen Datum geliehen haben. Das heißt, Du siehst erstmal nicht welches Eigentum Du verliehen hast, sondern wer dein Eigentum gerade besitzt.

Mittels der grün-umrandeten Schaltfläche mit dem weißen Kreuz kannst Du eine neue Leihgabe einrichten. Klickst Du auf das Plus-Zeichen öffnet sich dein Kontaktbuch, aus dem Du einen Kontakt wählen kannst. Nach dem Du eine Person gewählt hast kannst Du dann ein Eigentum aus deiner Eigentumsliste wählen. Zur Sicherheit wirst Du abschließend gefragt, ob Du dem gewählten Kontakt das gewählte Eigentum ausleihen möchtest. Wählst Du "Ja", wird die Leihgabe angelegt und das Eigentum als verliehen markiert.

Klickst Du auf die Schaltfläche neben den Namen erhälst Du eine Übersicht über das Eigentum, dass die Person geliehen hat. Du kannst dann das Eigentum-Datenblatt aufrufen und dort weitere Informationen über die Leihgabe in Erfahrung bringen (siehe Eigentum Datenblatt).